Wir machen aus Daten Wissen.

Ohne Daten und deren Management sind Geschäftsprozesse, Kommunikation und auch Wertschöpfung praktisch undenkbar. Daten werden von Personen, Maschinen und IT-Systemen erzeugt, verändert, bereitgestellt und genutzt.

Ihren Wert entfalten sie aber erst, wenn sie in angemessener Qualität zur Verfügung stehen. Datenmanagementsysteme sind so individuell wie die Anforderungen ihres Einsatzspektrums vor Ort.

Die von Batix entwickelten Architekturen verwalten potenziell alle Daten – auch solche, die nie publiziert werden. Sie werden für die weitere Verwendung über alle Unternehmensebenen hinweg – etwa zur Analyse – Aggregation oder für Vergleiche mit anderen Daten, bereitgestellt.

 

Aus Daten wird Wissen

Datenmanagement schafft Werte, Software sichert sie. Im neuen Whitepaper erhalten Sie auf 18 Seiten praktische Impulse aus unserer Forschungs- und Entwicklungspraxis und einen Einblick, wie aus Rohdaten eigenständige Wirtschaftsgüter werden. 

Datenbasis

Datenmanagementsysteme stellen die technische Basis für die Erfassung, Anreicherung und Bereitstellung von Unternehmensdaten dar. Sie umfassen typischerweise neben der eigentlichen Speicherung der Datenobjekte weitere Dienste, etwa zur Registrierung, Suche oder Verwaltung von Zugriffsrechten.



Nachhaltige Prozesse

Batix ist der ideale Partner, wenn es darum geht, souverän und sicher mit Daten umzugehen. Heute sind vernetzte Datensysteme die Voraussetzung für die technische Selbstorganisation in Unternehmen und Institutionen. Menschen, Maschinen und Anlagen müssen dafür direkt miteinander kommunizieren.

INFORMATION SIND DAS NEUE GOLD

Unternehmen müssen immer in der Lage bleiben, souverän und sicher mit ihren eigenen Daten umzugehen. Eine intelligente Betriebsführung ist ohne vernetzte Datensysteme undenkbar. Sie sind die Voraussetzung für eine technische Selbstorganisation moderner Unternehmen. Die direkte Kommunikation und Kooperation von Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produkten ist nur so möglich.

 

Souverän mit Daten umgehen.

Statistiken rund um das Thema Datenmanagement zeigen deutlich – über 70 Prozent der bei Unternehmen vorhandenen Daten werden nicht analysiert, da die Transparenz fehlt und die Zugriffe auf die Daten schwierig zu realisieren sind.  

Das Enterprise Data Management von Batix unterstützt Unternehmen, ihr eigenes Datenmanagement strategisch auszurichten. Das aktive und souveräne Management der Unternehmensdatenqualität berücksichtigt sowohl betriebswirtschaftlich-organisatorische Anforderungen wie informationstechnische Fragestellungen. Batix macht Daten zugänglich.

Datenvalidierung

Aus der Vielzahl der Datenquellen suchen wir die wirklich wichtigen. Die Umsetzung der Datenaufnahme erfolgt in den Unternehmen vor Ort – echtzeitnah und mit höchster Genauigkeit. Unsere Datenvalidierung umfasst die Definition ihrer Datenstrukturen, Prüfung auf Datenvalidität- und qualität.

Content-Management

Wir lösen Dateninseln auf, vernetzen Strukturen und sorgen dafür, dass die Mitarbeiter immer und überall Zugriff auf Daten haben. Wir sorgen für effizientere Arbeitsabläufe. Dazu entwickeln wir eigene Plattformen, um Unternehmen zu optimieren – immer unter dem Aspekt der Datensicherheit.

Datenanalyse und -statistik

Nach der Zusammenführung aller relevanten Daten steht die Auswertung im Vordergrund. Wir bieten Analysen, z. B. in den Bereichen Marktforschung, Industrie 4.0 und Medizin. Informationsquellen der Unternehmen werden um statistische Funktionalitäten und komplexe KI ergänzt und somit Daten in Betriebsmittel gewandelt.  Dadurch ermöglichen wir unseren Kunden automatisierte Entscheidungsalgorithmen und einen smarten Umgang mit Daten.

Viele Kanäle. ein Gespräch.

Dr. Franziska Schöneweck



Gern können Sie mir vorab Ihr Anliegen schildern. Nutzen Sie dazu einfach das Formular. Ich freue mich in jedem Fall auf Sie.

Ihre Idee. Unser Projekt.